..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Senior Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Friedrich Gethmann wechselt zum 01. Januar 2021 in die LWF

 

Die Lebenswissenschaftliche Fakultät freut sich außerordentlich, mit Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Carl Friedrich Gethmann, Professor für Wissenschaftsethik/Medizinethik, einen international renommierten Wissenschaftler für das Projekt „Medizin neu denken®“ gewonnen zu haben. Herr Gethmann ist bereits seit 2012 für die Universität Siegen tätig und wird die LWF künftig im Bereich Forschung und Lehre unterstützen. Seit 2013 ist er u.a. Mitglied des Deutschen Ethikrates, seit 2015 Mitglied des Ethikrates der Max-Planck-Gesellschaft.
 
Sein Interesse am Projekt „Medizin neu denken®“ beschreibt er wie folgt:
„Die Zukunft der medizinischen Versorgung ländlicher Räume kann nur gesichert werden, wenn die Instrumente der Telemedizin und damit der Digitalisierung von Gesundheitsdaten in den nächsten Jahren schnell und umfassend genutzt werden. Aus medizinethischer Sicht ist die Aufrechterhaltung einer zuverlässigen Gesundheitsversorgung gegen die Gebote des Datenschutzes (Schutz der Privatheit, Schutz vor Stratifizierung, Schutz vor Missbrauch von Vertrauen u.a.) abzuwägen. Diese Aufgabe verlangt eine interdisziplinäre Kooperation zwischen den medizinischen Disziplinen, der Medizinethik und den Sozial- und Rechtswissenschaften. Für den Aufbau und der Mitarbeit an solchen Projekten möchte ich mich besonders einsetzen.“
 
Bildrechte: © Deutscher Ethikrat