..

Elektrische Impedanztomografie

 

  • Bildgebung durch tomografische Vermessung von Körperimpedanzen
  • Impedanz im Körper ist abhängig von lokaler Ionenkonzentration und damit gewebe- und physiologieabhängig
  • Heutiger typischer Einsatzbereich: Lungenfunktionsdiagnostik (Dräger PulmoVista 500)
  • Zielapplikationen
    • Gestenerkennung
    • Bewegungsmonitoring
    • Mobile funktionelle Muskelfunktionsdiagnostik
    • Mobile funktionelle Neuro-Bildgebung